Verlängerung der Motorenlaufleistung

Erhöhung der Kompression

Geringere Abgasbelastung

Größere Dispositionsfreiheit

 


Ölwechsel bis 500.000 km oder bis 7.500 Betriebsstunden

Verlängerte Katwechselintervalle

Minimierung der Maschinenstillstandzeiten

Geringere Altölbelastung

Datenschutzerklärung / Impressum